>
Spirit•Campus
Spirit•Campus
 
Spirit•Campus

Hausordnung / Regeln

  • Für Deine spirituellen Reisen und deren Auswirkungen, sowie Dein Material bist Du selbst verantwortlich.
  • Wir respektieren die Gegenstände des anderen; insbesondere Trommeln und andere schamanische Utensilien werden nur auf ausdrückliche Erlaubnis des jeweiligen Besitzers berührt.
  • Spezielle schamanische Praktiken werden nur durchgeführt, wenn alle damit einverstanden sind. Je nach Komplexität und Intimität werden diese nur in Einzelsitzungen abgehalten.
  • Wo nichts anderes Vermerkt, gilt Essen und Trinken mitnehmen. Draussen wird immer ein Feuer entfacht.

Die Ausrüstung für einen Trommelanlass

  • Wenn Du eine Trommel oder ein Musikinstrument hast, das sich für schamanisches oder sonstiges spirituelles Reisen eignet, pack es ein! Rasseln, Flöten, Didgeridoos, Sonnentrommeln... alles ist willkommen!
  • (Gast-Trommeln sind in begrenzter Stückzahl vorhanden - ansonsten kannst Du auch eine Trommel bei mir direkt gegen Vorkasse bestellen.)
  • Je nachdem, ob Du lieber liegst beim spiriuellen Ritt, sitzt oder tanzt, nimm bitte mit, was Du dazu benötigst. Isomatten oder eine Decke sind immer empfehlenswert.
  • Falls wir draussen sind, findet das Trommeln ausnahmslos bei jeder Witterung statt. Bitte nimm entsprechend Kleidung, der Witterung angepasst mit. Bedenke auch, Deine Instrumente so zu verpacken, damit sie während dem Transport und gegen die Witterung keinen Schaden nehmen.
  • Ein persönlicher Gegenstand oder Symbol, welches vielleicht aufgeladen werden möchte ... was immer Du brauchst.

Alles ist Fraktal

  •